Loch 1/Hole 1: 323m; 353 yds; Par 4; Stroke Index: -11

/images/course/Loch01.gif
 

Ein freundliches Startloch mit einem breiten Fairway ohne erkennbare Gefahren. Bei hohem Grasstand sollte jedoch das Semi-Rough hinter dem Wasserhindernis auf der linken Seite des Fairways vermieden werden.

Dieses Loch kann jedoch denjenigen bestrafen, der ein ungenaues kurzes Eisen zum Grün spielt. Ein Bunker links stellt eine Gefahr für einen unpräzisen Annäherungsschlag dar und eine steile Böschung auf der rechten Seite erhöht die Schwierigkeit des dritten Schlags.

Falls die Fahne hinten gesteckt ist, ist es ein langes, zweistufiges Grün. Eine steile Böschung bestraft die zu lange Annäherung.


EnglishA friendly starting hole with a wide fairway and with no apparent dangers. In lush conditions however, the semi-rough past the water hazard to the left of the fairway should be avoided.

This hole can however punish the player who plays an inaccurate short iron to the green.
A bunker awaits a too short left approach and a steep bank on the right will increase the difficulty of the third shot.

A long, two-tiered green awaits and when the pin is at the back, a steep drop away awaits the too long approach.