DGV - Platzreifekurs

Internationaler Golf Course Bonn

Die Platzreife: Ihre Eintrittskarte in die Welt des Golf-Sports

„Platzreife“ ist nicht gleich „Platzreife“. Denn: Nicht jeder im Urlaub absolvierte Kurs wird hierzulande auf allen Plätzen akzeptiert.
Eine gute Eintrittskarte ist dagegen die europaweite anerkannte DGV-„PLATZREIFE“- Bescheinigung mit Handicap-Nachweis, die Sie bei mir erwerben können.

Der Deutsche Golf Verband (DGV) hat mit der „DGV-Platzreife“ eigene Standards festgesetzt. Wer seine Platzreife nach diesen Vorgaben erwirbt, kann auf sehr vielen Plätzen spielen. Als anerkannter PGA ( Professional Golfers Assosiation) Professional vermittle ich im Platzreife-Kurs die praktischen und theoretischen Grundlagen des Golfspiels. Gemeinsam legen wir im Training den Grundstein für den Golfsport, so dass Sie von Anfang an die richtige Technik erlernen und damit die  Grundlage für weitere Erfolge in ihrem neuen Sport legen.

Dieser Kurs ist ideal für Einsteiger, die erst wenige Vorkenntnisse mitbringen. Außer sportlicher Kleidung, Sportschuhen oder festen Schuhen müssen Sie nichts mitbringen. Schläger und Bälle sind im Preis inbegriffen.

Ihr Platzreife-Paket:

  • 16 Stunden Gruppentraining (3-6 SpielerInnen)
  • Inklusive Leihschläger und Platzgebühr
  • Begleitete Übungsrunden auf dem 18-Loch Golfplatz nach Absprache
  • Regelkunde
  • Abnahme der Prüfung


Dazu erhalten Sie einen Bonus, den es selten im Rahmen eines Platzreife Kurses gibt: Sie dürfen während der gesamten Kursdauer auf unserem großen Platz üben und ein paar Löcher spielen nach Absprache.

Preis: 330,- € pro Person

Übersicht Kurstermine